+34 971 53 45 85  /  +34 636 80 32 04

Quick search

December 11, 2019

Erleben Sie die spanischen Weihnachtsbräuche in Ihrer Immobilie in Pollensa

Die zweite Dezemberhälfte ist eine sehr besinnliche Zeit für die Menschen, die auf Mallorca und im übrigen Spanien leben. Wie in anderen Ländern mit westlicher Kultur herrschen Weihnachten und Silvester auch daheim in den Immobilien in Pollensa und Nostalgie übernimmt das Zepter der Gefühle. Die Immobilienmakler von Pollentia Properties in Pollensa lieben Weihnachten, wegen seiner Kraft, sich mit den Nachbarn zu treffen und herzlich zu sein. Darüber hinaus möchten wir diesen Blogartikel nutzen, um Ihnen die Besonderheiten der spanischen Weihnachtsbräuche zu erklären. Möchten Sie mehr erfahren? In diesem Artikel erhalten Sie alle Details.

 

Weihnachten – besondere Termine mit Ihrer Familie in Ihrer Immobilie

Die Weihnachtsfeiertage konzentrieren sich nicht nur auf einen einzigen Tag. Vom 22. bis zum 26. Dezember organisieren Freunde, Paare und Familien eine Reihe von Treffen zuhause, um diese Zeit des Jahres zu feiern.

Der Festtagskalender beginnt am 22. Dezember, dem Tag, an dem die Kinder die Schule beenden und ihre Ferien beginnen. Die Erwachsenen hingegen versuchen an diesem Tag ihr Glück, indem sie an der historischen Weihnachtslotterie teilnehmen, die auf das Jahr 1763 zurückgehrt und einen hohen Geldbetrag auf die Gewinner verteilt.

Zwei Tage später, am 24. Dezember, ist Weihnachten lebendiger denn je. Es ist Heiligabend, ein besonderer Anlass, zu dem sich die ganze Familie um einen Tisch versammelt, um das Leben mit typischen Speisen und Süßwaren zu feiern. An diesem Abend gibt es für gewöhnlich, Aufschnitt und Vorspeisen, um den Appetit anzuregen, anschließend Lamm, Spanferkel oder Pute als Hauptgericht und Weihnachtsgebäck als krönenden Abschluss. Wenngleich es von zu Familie zu Familie immer Unterschiede bei der Menüzusammenstellung gibt, der Geist ist stets derselbe: Diesen besinnlichen Tag mit denjenigen, zu feiern, die man liebt und denen zu gedenken, die nicht mehr unter uns sind.

Der 25. Dezember ist der offizielle Weihnachtsfeiertag. Zu diesem Anlass bereiten Frühaufsteherfamilien den Tisch für ein weiteres Festmahl vor, während sich diejenigen, bei denen die Nacht etwas später wurde, sich von dieser erholen. Aber sie kommen alle wieder am Mittag zusammen, um den Überschuss des Vortages zu nutzen und entspannt zu tafeln. Dieser Tag ist spanienweit ein Feiertag, daher ist es üblich, dass er sich ohne jegliche Verpflichtungen bis in die späten Abendstunden zieht.

Der letzte besondere Termin vor Silvester ist der Stephanstag am 26. Dezember. Dieser Tag wird an den spanischen Mittelmeerküsten gefeiert und ist allgemein als zweiter Weihnachtsfeiertag bekannt. In vielen Regionen ist auch dieser Tag Feiertag und die Einheimischen nutzen ihn häufig, um sich mit denen zu treffen, die sie in den vorangegangenen Tagen nicht sehen konnten. Jede Ausrede ist willkommen, um weiter zu feiern!

 

Pollentia Properties wünscht Ihnen Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Unsere Immobilienmakler in Pollensa wünschen Ihnen für den Rest des Jahres und das kommende Jahr 2020 alles Gute. Wir denken, dass es dafür nichts Besseres gibt, als eine Immobilie in Pollensa zu kaufen. Die Ruhe und Herzlichkeit, die Pollensa bietet, um Weihnachten mit Ihren Liebsten zu feiern, sind ganz besonders. Also zögern Sie nicht länger und werfen Sie einen Blick auf unsere Immobilien auf Mallorca und erklären Sie eine Region voller bezaubernder Traditionen und Bräuche wie diese zu Ihrem neuen Zuhause. Wir erwarten Sie zu den Festtagen auf der Insel!

Das gesamte Team von Pollentia Properties wünscht Ihnen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Back to Blog
We use cookies to ensure you get the best experience on our website Accept cookies More Information